Schatzfinder



Unterwegs in Feld, Wald und Welt

Bahntag – (kl)eine Tagesrundreise durch Deutschland
Samstag, 23. November 2013
Kategorien: Geocaching,Touren

Wir gehen doch auch gerne einmal in der Stadt Cachen. Vor allem, wenn wir noch nicht dort waren und es ein paar nette Multis gibt. Was kann man alles machen, wenn man einen Tag mit der Bahn herumfahren kann? Welche Städte kann man in 24 Stunden mit der Bahn bequem besuchen?

Wir wollten nicht viel umsteigen und wenigstens 2 Stunden in jeder Stadt haben. Außerdem sollten es möglichst Städte sein, wo wir noch nicht unterwegs waren. Nach einem gewissenhaften Studium der Fahrpläne hatten wir eine Route zusammen.

Start um 0:09 Uhr in Hanau als Zubringer nach Frankfurt für den Nachtzug nach Leipzig. Dort kamen wir kurz nach halb sieben morgens an. Schon am Bahnhof lag der erste kurze Multi. Weiter ging es durch die morgendliche Stadt. Irgendwann wurde es dann auch hell, was das Cachen enorm erleichterte. Nach einem kleinen Frühstück am Bahnhof ging es kurz vor neun mit dem ICE nach Hamburg.

Cacheliste Leipzig
Multi-Cache Gleis 26 – Reloaded
Mystery Cache Leipziger Touristencache I
Multi-Cache Denkmalschutz
Mystery Cache Ring ring! RELOADED

Pünktlich zum Mittagsläuten kamen wir in Hamburg an. Auch dort spazierten wir durch die Stadt und fanden ein paar schöne Caches. Beim Cache Jungfernstieg standen wir eine Weile auf dem Schlauch, wollten aber nicht aufgeben. Wir entschlossen uns daher, erst eine Stunde später als geplant nach Bremen weiterzufahren. Das hat sich gelohnt, denn die „Problemstation“ ist wirklich außergewöhnlich. So stiegen wir erst Viertel nach drei mit ein paar frischen Fischbrötchen in der Hand in den Zug nach Bremen.

Cacheliste Hamburg
Traditional Die kleine Runde
Multi-Cache Cosmic Garden
Multi-Cache Jungfernstieg

Am späten Nachmittag kamen wir dann in Bremen an und hatten wieder gut 2 Stunden Zeit. Neben ein paar netten Caches brauchten wir auch einen gemütlichen Stopp in einem Kaffee. Es war dann schon dunkel als wir wieder zum Bahnhof unterwegs waren. Ein kleines Schläfchen im Zug auf dem Weg nach Köln kam da gerade recht.

Cacheliste Bremen
Traditional Bremer Hauptbahnhof
Multi-Cache Friedrich III neu
Multi-Cache Staatsarchiv Bremen

In Köln waren wir schon ein paar Mal, auch zum Cachen. Aber es gab doch noch ein paar Caches für uns in Nähe von Bahnhof und Dom. Als letzten Cache fanden wir noch die Liebesbrücke. Natürlich konnten wir nicht ohne eine Besuch der Altstadt weiterfahren. Wir gönnten uns noch ein leckeres Guinness. Im Zug standen wir vor der Entscheidung: Noch weiter nach München oder in Frankfurt in Richtung Heimat aussteigen? München hätte noch in den Zeitplan bis 10:00 Uhr des Folgetages gepasst. Aber am Ende hatten wir doch keine so große Lust mehr, am Sonntag Morgen um halb sechs für eineinhalb Stunden in München unterwegs zu sein. Also stiegen wir in Frankfurt in den Zug nach Hanau um. Eine Stunde nach Mitternacht kamen wir in Hanau an.

Cacheliste Köln
Multi-Cache Ohm’s Law – Ohmsches Gesetz
Earth Cache The Cologne Cathedral – A Geological Point of View
Letterbox Cache Der Dom zu Köln
Traditional Liebesbrücke

Das war wirklich ein toller Tag. Wir lieben Bahnfahren und alles lief wie am Schnürchen. Das Wetter war gut, wir hatten viel Spaß in 4 Städten und besuchten einige schöne Caches. Und wir haben wieder ein paar neue Ideen, welche Städte wir unbedingt demnächst ausführlicher besuchen wollen.