Schatzfinder



Unterwegs in Feld, Wald und Welt

Bahntag – (kl)eine Tagesrundreise durch Deutschland
Samstag, 23. November 2013
Kategorien: Geocaching,Touren

Wir gehen doch auch gerne einmal in der Stadt Cachen. Vor allem, wenn wir noch nicht dort waren und es ein paar nette Multis gibt. Was kann man alles machen, wenn man einen Tag mit der Bahn herumfahren kann? Welche Städte kann man in 24 Stunden mit der Bahn bequem besuchen?

Wir wollten nicht viel umsteigen und wenigstens 2 Stunden in jeder Stadt haben. Außerdem sollten es möglichst Städte sein, wo wir noch nicht unterwegs waren. Nach einem gewissenhaften Studium der Fahrpläne hatten wir eine Route zusammen.

Start um 0:09 Uhr in Hanau als Zubringer nach Frankfurt für den Nachtzug nach Leipzig. Dort kamen wir kurz nach halb sieben morgens an. Schon am Bahnhof lag der erste kurze Multi. Weiter ging es durch die morgendliche Stadt. Irgendwann wurde es dann auch hell, was das Cachen enorm erleichterte. Nach einem kleinen Frühstück am Bahnhof ging es kurz vor neun mit dem ICE nach Hamburg.

Cacheliste Leipzig
Multi-Cache Gleis 26 – Reloaded
Mystery Cache Leipziger Touristencache I
Multi-Cache Denkmalschutz
Mystery Cache Ring ring! RELOADED

Pünktlich zum Mittagsläuten kamen wir in Hamburg an. mehr…



Mega Riga 2013
Montag, 15. Juli 2013
Kategorien: Geocaching,Touren

Schatzfinder bei MegaRiga 2013

Der erste Mega Event in den baltischen Staaten gab uns den Anstoß, endlich einmal nach Riga zu fahren. Mit dem Flugzeug ging’s zum „Starptautiskā lidosta Rīga“ und von dort mit dem Bus ins Zentrum. Wir hatten uns ein nettes, kleines Hotel in der Altstadt gesucht, das für unsere Aktivitäten zu Fuß oder mit Bus und Straßenbahn ideal gelegen war. In einer kleinen Gasse in der Fußgängerzone gelegen, blieben wir von Verkehrslärm vollständig verschont. Erstaunlicherweise war es dadurch aber keineswegs ruhig, denn in der Altstadt herrscht in den zahllosen Kneipen und Biergärten täglich Hochbetrieb bis zum Morgengrauen – inkl. Livebands.

Das Wetter war die ganze Zeit über sommerlich warm und die Sonne verwöhnte mehr…



Essen und Mega-Event Zeche Zollverein
Mittwoch, 19. August 2009
Kategorien: Geocaching,Touren | Tags: ,

Zeche ZollvereinTrotz des Hin und Hers im Vorfeld der Garmin GPS-Festivals (Mega-Event oder nicht, Kommerz oder nicht…) entschlossen wir uns – nicht zuletzt wegen der Zeche Zollverein – zu einem Wochenende in Essen. Die Zeche als Kombination aus UNESCO-Weltkulturerbe und Lost-Place interessierte uns sehr.

Und wir wurden sehr angenehm überrascht an welch schöne, interessante oder grüne Flecken wir im Laufe des Wochenendes durch verschiedene Geocaches geführt wurden. Den Freitag verbrachten wir auf der Margarethenhöhe und im und um den Gruga-Park. Die Margarethenhöhe als geschlossene und geschützte Siedlung verströmt einen ganz eigenen idyllischen und nostalgischen Charme. Es machte großen Spaß durch die Gässchen zu streifen, die Ruhe zu genießen und ein paar Caches zu suchen. Gleich nebenan liegt das Gelände der Gruga. Die Bildersuche „Gruga (deut. & engl.)“ führte uns in fast alle Ecken des weitläufigen Parks. Es war nicht ganz einfach alles zu finden, aber insgesamt sehr fair gemacht.

Am Samstag standen das GPS-Festival und die Zeche Zollverein im Vordergrund. mehr…